Logos für Ihre Produkte

Sie können unterschiedliche Umwelt-Logos für Ihre Druckprodukte nutzen und damit ein Zeichen setzen, dass auch Ihr Unternehmen zukunftsorientiert denkt. Dafür gelten natürlich Voraussetzungen, die die verwendeten Materialien und die angewandten Produktionsweisen betreffen. Voraussetzung ist auch, dass wir als Ihr Druckpartner das entsprechende Know-how besitzen und von unabhängigen Organisationen zertifiziert sind und diese Zertifikate aktuell Gültigkeit besitzen. Dafür garantieren wir.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass die mit unseren Logos ausgezeichneten Druckprodukte auch bei Grasl FairPrint hergestellt werden. Eine anderweitige Logo-Nutzung ist nicht zulässig, weil wir die Nachhaltigkeit Ihres Druckproduktes garantieren und das auch jederzeit nachweisen können müssen.

Sie können folgende Logos auf Ihrem Druckprodukt verwenden:

Grasl-FairPrint-Guetesiegel-big

FairPrint by Grasl:

Mit diesem Gütesiegel können Sie Druckwerke kennzeichnen, die mehrere Umweltzertifizierungen beinhalten. In einem Logo zusammengefasst, können die textlichen Erklärungen individuell an Ihre Anforderungen angepasst werden.
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Die CO2-Emissionen werden von Grasl FairPrint für Sie neutralisiert
  • Rohstoff für das Papier muss aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen
  • Ihr Druckprodukt wurde bei Grasl FairPrint hergestellt, das garantiert viele weitere Umweltleistungen, wie Energie ausschließlich aus erneuerbaren Quellen, mineralölfreie Druckfarben u.v.m.

Das Logo FairPrint by Grasl erhalten Sie für Ihr Druckprodukt bei Ihrem Kundenberater.


umweltzeichen-medium

Österreichisches Umweltzeichen (UZ 24):

Dieses Produkt entspricht dem Österreichischen Umweltzeichen für schadstoffarme Druckprodukte (UZ 24), UW-Nr. 715
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Papier muss bestimmte Anforderungen erfüllen, Sie werden dabei von uns beraten
  • Sämtliche Hilfsmaterialien, wie z.B. Farben, Lacke oder Leime, müssen den Kriterien entsprechen und geprüft sein
  • Bestimmte Hilfsmaterialien sind ausgeschlossen, wie z.B. UV-Lacke oder PUR-Leime
  • Die Richtlinien werden vom Lebensministerium und vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) überwacht

Das Logo Österreichisches Umweltzeichen für Ihr Druckprodukt erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater. / Richtlinien zur Logoverwendung [PDF | 1.68 MB]


fsc-medium

FSC:

Die Zertifizierung des Forest Stewardship Council (FSC) garantiert Papiere, deren Rohstoff Holz aus nachhaltiger und sozial gerechter Waldbewirtschaftung stammt.
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Das verwendete Papier muss lückenlos vom Forst, über das Sägewerk, die Papierfabrik, den Handel und die Druckerei FSC-zertifiziert sein
  • Die gesamte Herstellungskette wird einmal jährlich von Gutachtern überprüft.

Das FSC-Logo für Ihr Druckprodukt erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater.


pefc-medium

PEFC:

Die Zertifizierung des Programme for the Endorsement of Forest Certification (PEFC) garantiert Papiere, deren Rohstoff Holz aus nachhaltig und vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammt.
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Das verwendete Papier muss lückenlos vom Forst, über das Sägewerk, die Papierfabrik, den Handel und die Druckerei PEFC-zertifiziert sein.
  • Die gesamte Herstellungskette wird einmal jährlich von Gutachtern überprüft.

Das PEFC-Logo für Ihr Druckprodukt erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater.


climateaustria-medium

Climate Austria:

In enger Kooperation mit Climate Austria werden die an sich nur mehr sehr geringen CO2-Emissionen, die bei Grasl FairPrint rund um die Produktion entstehen (Transport und Materialien), garantiert kompensiert und klimaneutral gestellt. Sie unterstützen damit Umweltprojekte in Österreich, überwacht von Climate Austria.
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Die Emissionen, die durch die Herstellung Ihres Druckproduktes entstehen, werden für Sie von Grasl FairPrint in Kooperation mit Climate Austria klimaneutral gestellt

Das Klimaneutral-Logo für Ihr Druckprodukt erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater. / Richtlinien zur Logoverwendung [PDF | 1.65 MB]


pflanzenoelfarben-medium

Pflanzenölfarben:

Der Umwelt und dem Produkt zuliebe verwenden wir Druckfarben auf Pflanzenölbasis ohne Mineralöle und für die Druckveredelung mittels Inline-Lackierung nur Ökolacke auf Wasserbasis ohne Lösungsmittel. Warum ist das wichtig? Weil Mineralöle in Druckfarben Migrationen von gesättigten und aromatischen Kohlenwasserstoffen auf Mensch und Umwelt verursachen und weil nachwachsende Rohstoffe der bessere Weg in die Zukunft sind. Und die Gefährlichkeit von Lösungsmittel ist ohnehin allgemein bekannt.
Voraussetzung für die Logoverwendung in Ihrem Druckprodukt:

  • Ihr Druckprodukt muss garantiert mit Druckfarben auf Pflanzenölbasis und Lacken auf Wasserbasis hergestellt sein.

Das Pflanzenölfarben-Logo für Ihr Druckprodukt erhalten Sie bei Ihrem Kundenberater.