20 Jahre Galerie Gugging

Einst Landesnervenklinik erfreut sich Gugging heute namhafter Künstler der „Art Brut“-Kunst. Die Bekanntesten unter ihnen sind August Walla, Johann Hauser, Oswald Tschirtner und Ernst Herbeck.

1994 wurde die Galerie gegründet und feiert somit heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Gefeiert wird dies mit einer Ausstellung und dem dazugehörigen Katalog, für dessen Gesamtherstellung sich Grasl FairPrint verantwortlich zeigt. Die Ausstellung ist noch bis 2. November zu besichtigen. Impressionen des Festabends finden Sie unter www.gugging.org.

Ebenfalls im Hause Grasl FairPrint produziert: das Meisterwerk „Walla.!“, erhältlich im Museum Gugging. Diese aufwendige Produktion zeigt die verschiedensten Ausführungen auf einen Schlag: amerikanischer Schutzumschlag, außergewöhnliche Bindung in Handarbeit, dazu ein perfekt abgestimmter Schuber.

Erfahren Sie mehr über Bücher & Bildbände.